Gartenarbeit

Schmiedeeisen, unverzichtbar im Garten

Schmiedeeisen, unverzichtbar im Garten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gartenmöbel, Pergola, Kanten, Bank, Schaukel, Tor, Tor, Dekorationen ... Schmiedeeisen vergrößert den Garten, indem es sich an alle Stile und Anforderungen anpasst.

Ab dem neunzehnten Jahrhundert, als sich die Metallurgie entwickelte und Stahl industriell genutzt wurde, gewannen schmiedeeiserne Errungenschaften an Dynamik, bis sie in Gärten eindrangen!

Seit drei Jahren ist er wieder ein Outdoor-Star. Sein Hauptkonkurrent ist Holz, „aber es ist letztendlich eine Folie für Metall… es hat so viele Vorteile! ", Lächelt Bernard Joly, Gründer der Firma Métal Vert, die hauptsächlich Stützen für Kletterpflanzen entwirft.

Viele Vorteile

Der erste Vorteil von Schmiedeeisen ist seine Haltbarkeit. Er verbringt die Ewigkeit ohne Falten zu nehmen. "Für die beste Qualität wählen Sie verzinkt", rät der Schmiedeeisenspezialist. Einmal installiert, müssen Sie es nie wieder ändern, es wird fast unzerstörbar sein ".

Schmiedeeisen ist auch sehr pflegeleicht und erfordert fast keine Aufmerksamkeit. Für die saisonale Reinigung reicht nur ein Abwischen des Schwamms aus. Und wenn Ihr Tor rostet, tragen Sie einfach ein wenig Rustol® (Spray oder Pinsel) auf, bevor Sie den beschädigten Bereich neu streichen. In den nächsten sechs bis zehn Jahren ist es wieder wie neu. "Wenn Sie ein vollständig verrostetes Tor renovieren müssen, ist es ideal, es vor dem Neulackieren sandstrahlen zu lassen", erklärt Bernard Joly.

Last but not least… Mit seiner Corten®-Variante sind alle möglichen Formen und unbegrenzte Kreativität möglich.

Der kleine Bruder aus Schmiedeeisen

Der als Corten® bekannte selbstlaufende Stahl ist ein verrosteter und stabilisierter Stahl: Die Rostschicht wird schützend und das Eisen bewegt sich nicht.

"Aber Corten® gibt es nur in Blech, so dass Sie es laserschneiden, drehen, biegen können ...

Es existiert jedoch nicht in Rohren, was seinen Einsatzbereich im Gegensatz zu echtem Schmiedeeisen einschränkt. "

Ein zeitgemäßes Material

Der dekorative Aspekt ist heute bei allen Planungsfragen von wesentlicher Bedeutung. Bei schmiedeeisernen Konstruktionen geht der Trend zum Laserschneiden: So können Sie dem Hersteller Ihres Tors oder Tisches eine genaue Zeichnung zur Personalisierung vorlegen. Außerdem ist es jetzt in allen Farben der RAL-Farbkarte verfügbar.

Schmiedeeisen vereint alle Vorteile eines Vintage- und hochmodernen Materials, was seinen Erfolg erklärt!

Claire Lelong-Lehoang.

Bildnachweis: © Métal Vert
Schmiedeeisen Lounge: © Oocoskun Fotolia


Video: Bellissa Rasenkante (Juni 2022).