Gartenarbeit

Ficus retusa: Ideal für Bonsai

Ficus retusa: Ideal für Bonsai


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ficus retusa ist einer der am häufigsten verwendeten Bäume für den Bonsai-Anbau.

Es unterscheidet sich von Ficus Benjamin dank seiner dickeren Blätter.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Ficus retusa
Familie : Moraceae
Art : Zimmerpflanze, Bonsai

Höhe
: 40 cm bis 80 cm
Boden: Grüner Pflanzenboden, gut durchlässig
Exposition : Licht ohne direktes Sonnenlicht

Laub : Hartnäckig
Bewässerung : Mäßig

Pflege des Ficus retusa

Obwohl Ficus retusa leicht zu pflegen ist, erfordert es einige Sorgfalt, um sich unter den besten Bedingungen zu entwickeln.

  • Der Ficus retusa mag es besonders in Innenräumen, wenn die Temperatur zwischen 15 und 25 ° schwankt
  • Ab Mai können Sie nach aller Frostgefahr Ihren Ficus retusa herausnehmen, damit er die Außenluft genießen kann.
  • Er hat gerne eine gutes Licht aber keine direkte Sonne
  • Er fürchtet Entwürfe
  • Der Ficus retusa hat Angst vor Thermoschocks, wenn die Temperatur stark sinkt.
  • EIN Umtopfen alle 2 Jahre im Frühjahr ist fast notwendig.

Bewässerung des Ficus retusa

Der Ficus retusa hat Keine übermäßige Bewässerung erforderlich weder zu regelmäßig ...

Es ist sogar wichtig, den Boden zwischen zwei Bewässerungen austrocknen zu lassen.

  • Im Sommer ist es oft notwendig, etwas mehr zu gießen, besonders wenn Sie es im Freien stellen.
  • Ficus retusa fürchtet stehendes Wasser. Vermeiden Sie Untertassen oder stellen Sie sicher, dass sie trocken bleiben.

Der Ficus retusa schätzt dieUmgebungsfeuchtigkeit.

  • Sie können das Laub mehrmals pro Woche mit weichem Wasser besprühen, besonders im Winter
  • Sie können den Topf Ihres Ficus retusa auf ein mit Wasser gefülltes Bett aus Tonkugeln stellen, ohne dass der Topfboden das Wasser berührt

Beachten Sie schließlich, dass Ihr Ficus retusa a regelmäßige Blattreinigung mit einem feuchten Tuch oder Wischtuch.

Größe des Ficus retusa

Hier sind die Tipps zum Beschneiden Ihres Ficus retusa zu Bonsai.

Beschneiden Sie die jungen Triebe, während Sie fortfahren, um die ursprüngliche Form oder die gewünschte Form beizubehalten.

  • Am besten im Frühjahr auf die Triebe des Vorjahres beschneiden.
  • Der Ficus retusa hat keine Angst vor dem Beschneiden, auch wenn er schwerwiegend ist.
  • Die Blätter von Ficus retusa können auf altem Holz wachsen.

Krankheiten des Ficus retusa

Ficus retusa ist gegen die meisten Krankheiten, Pilze und Parasiten ziemlich resistent. Es können jedoch einige Probleme auftreten.

Ihr Ficus retusa verliert seine Blätter:

Es könnte einfach sein, dass Ihr Ficus retusa zu viel Wasser bekommt, keine Raumfeuchtigkeit oder kein Licht hat.

Beachten Sie auch, dass ein starker Luftzug dazu führen kann, dass die Blätter teilweise oder vollständig fallen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie nur gießen, wenn der Boden trocken ist
  • Besprühen Sie das Laub regelmäßig

Blätter von Ficus retusa, die gelb werden oder sich verfärben:

Es ist oft das Ergebnis von a Angriff der roten Spinne.

  • Es wird dann ausreichen mit einem biologischen Mitizid behandeln im Gartencenter verkauft.
  • Finden Sie unser Blatt gewidmet kämpfe gegen die rote Spinne

Weißliche Masse auf Blättern und / oder Zweigen, die klebrig wird:

Dies ist normalerweise das Ergebnis von Mealybugs für die Ficus retusa besonders in Innenräumen sehr empfindlich ist.

  • Finde heraus wie Kampf gegen Cochineal im Ficus retusa.

Über den Ficus retusa Bescheid wissen

Ficus retusa ist eine der wenigen Baumarten, die sowohl draußen als auch drinnen gedeiht. Dies ist auch der Grund, warum es einer der häufigsten Bonsai ist.

Seine geringe Größe und sein breiter Kofferraum machen es zu einem sehr dekorative Pflanze, ideal für zeitgenössische Dekorationen.

Wie Ficus GinsengEs ist leicht zu züchten und zu pflegen.

Kluger Tipp zu Ficus retusa:

Der Ficus retusa wird es zu schätzen wissen, den Winter an einem etwas kühleren Ort zu verbringen, idealerweise um 15 °.


Lesen Sie auch:

  • Pflege für Ficus Benjamin
  • Beratung und Pflege von Ficus Ginseng
  • Gummi, Ficus Elastica
  • Pflanzen und ernten Sie Feigen des Ficus Carica

© Garsya


Video: ficus retusa grafting ficus micro carpa, Bonsai ficus tips and tricks (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Eoghann

    Lass ihn dir helfen?

  2. Meztirr

    Ich kann viel zu diesem Thema sagen.

  3. Myeshia

    originell und nützlich!

  4. Luc

    Warum gefällt das? Ich bezweifle, wie wir dieses Thema behandeln können.

  5. Meztilrajas

    Alles ist nicht so einfach wie es scheint



Eine Nachricht schreiben